LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles.

Foto: rtr
Foto: rtrFoto: REUTERS

Tom Cruise

, US-Schauspieler, nimmt sich nach der Scheidung von Katie Holmes wieder Vater-Tochter-Zeit. Der 50-jährige und die gemeinsame Tochter, die sechsjährige Suri, haben dabei jetzt Floridas Disney World besucht. Die beiden Promi-Portale „TMZ.com“ und „People. com“ stellten Fotos von den beiden ins Netz. Bei dem Ausflug, der am Montag stattgefunden haben soll, wurde Cruise von seiner Schwester Cass Mapother begleitet. Suri hatte sich mit einem Arielle-Kostüm im Stil der Disney- Meerjungfrau in Schale geworfen. Bei der plötzlichen Trennung von Cruise und Katie Holmes Ende Juni nach knapp sechs Jahren Ehe stand Suri und der Umgang mit ihr im Zentrum des öffentlich ausgetragenen Streits. Holmes’ Anliegen dabei war nach der öffentlichen Darstellung, Suri von Scientology fernzuhalten, da Cruise dort bekennendes Mitglied ist. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar