LEUTE : LEUTE

Heute aus Paris.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Jean-Paul Belmondo

, französischer Kinoschauspieler, will überraschend noch einmal in einem Film mitspielen. Der 79-Jährige werde für ihn vor die Kamera treten, kündigte Regisseur Claude Lelouch – seinerseits ebenfalls ein Altstar des französischen Films – in der Tageszeitung „Le Parisien“ an. Belmondo solle in dem Film über alte und junge Gangster eine der Hauptrollen spielen. Aus der Umgebung von Lelouch verlautete zudem, dass in dem Film bewusst auch Belmondos gesundheitliche Probleme berücksichtigt werden sollen. Belmondo hatte 2001 einen Schlaganfall erlitten. Fans und Kritiker rechneten eigentlich nicht damit, dass er noch einmal vor die Kamera tritt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar