LEUTE : LEUTE

Heute aus London.

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Prinz Harry

, Nummer drei in der britischen Thronfolge, hat sich erstmals seit seinem Nacktfoto-Skandal wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Der britische Prinz nahm in einem Londoner Hotel an einer Preisverleihung der Wohltätigkeitsorganisation Well Child teil, die sich für schwer kranke Kinder einsetzt. Harry hielt eine Rede und sprach mit Kindern. Dabei machte er einen entspannten Eindruck. Zwar ging der 27-jährige Harry nicht direkt auf die internationalen Schlagzeilen über die Nacktfotos ein. Als der Prinz jedoch in seiner Rede erklärte, er sei nicht schüchtern, erntete er dafür vom Publikum Gelächter. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben