LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles.

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Arnold Schwarzenegger

, Ex-Gouverneur von Kalifornien, hat in seiner Autobiografie eine „heiße Affäre“ mit der Schauspielerin Brigitte Nielsen eingestanden. Er habe zu dieser Zeit bereits mit seiner späteren Frau Maria Shriver zusammengewohnt, schreibt Schwarzenegger in dem am heutigen Montag erscheinenden Buch „Total Recall“. Shriver hatte nach Bekanntwerden seines Seitensprungs mit der Haushälterin im Juli die Scheidung eingereicht. Schwarzenegger, der sein Comeback als Politiker und Schauspieler betreibt, schreibt, er habe gewusst, dass die Affäre mit Nielsen nichts Ernsthaftes sei. Die Affäre habe ihm klargemacht, dass er Shriver heiraten wolle. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben