LEUTE : LEUTE

Heute aus Brüssel und Los Angeles.

Foto: dapd Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Prinz Guillaume

, künftiger Großherzog von Luxemburg, heiratet am Freitag Gräfin Stéphanie de Lannoy aus Belgien. Die Hochzeit gilt als Top-Ereignis des Hochadels in diesem Jahr. Zahlreiche Könige und Königinnen aus ganz Europa haben sich dazu angesagt. dpa

Daniel Craig, Schauspieler, hält Machomänner wie James Bond für überholt. „Ich glaube, dass ein echter Macho bei den Frauen heute lächerlich wirkt“, sagte der 44-jährige James-Bond-Darsteller der Illustrierten „Cosmopolitan“. „Der moderne Mann kann hart zupacken, wenn es mal nötig ist. Aber er ist auch sensibel und verantwortungsbewusst.“ James-Bond-Legende Roger Moore (85) hat Angst vor dem Schießen. In einem Interview mit der Zeitschrift „Cinema“ sagte der Schauspieler, Waffen abzufeuern sei für ihn bei den Dreharbeiten das Schwierigste gewesen. dpa

Beyoncé, Sängerin, wird Madonnas Nachfolgerin beim Superbowl. Die R&B-Sängerin soll im kommenden Februar der Stargast in der Halbzeitpause des Endspiels der American-Football-Meisterschaft sein. Mit einem Foto auf ihrer Webseite bestätigte die Künstlerin den geplanten Auftritt. Dafür malte sie sich zwei schwarze Balken ins Gesicht – wie ein echter Footballspieler – mit der Aufschrift „Feb 3“ und „2013“. Das Datum des Superbowls ist der 3. Februar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar