LEUTE : LEUTE

Heute aus London.

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Im Zusammenhang mit dem Kindesmissbrauchs-Skandal um den verstorbenen BBC-Moderator Jimmy Savile ist der frühere Popstar Gary Glitter (68) festgenommen worden. Eine Frau, die von Savile missbraucht worden sein soll, hatte der BBC gesagt, sie habe gesehen, wie Glitter in den 70er Jahren mit einem Schulmädchen in Saviles Ankleideraum auf dem BBC-Gelände Sex gehabt habe. Glitter war 1999 wegen Besitzes von Kinderpornos in Großbritannien verurteilt worden. 2006 wurde er in Vietnam zu drei Jahren Haft verurteilt, weil er zwei minderjährige Mädchen missbraucht hatte. Glitter, bürgerlich Paul Gadd, war mit Hits wie „I Didn't Know I Love You“ bekannt geworden.BERICHT BBC] dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben