LEUTE : LEUTE

Heute aus Berlin, London und New York.

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Bettina Wulff

, Buchautorin, hat ihre Schirmherrschaft bei der Stiftung „Eine Chance für Kinder“ niedergelegt. Nachfolgerin der Ehefrau von Ex-Bundespräsident Christian Wulff wird die ARD-Fernsehjournalistin Gabi Bauer, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte. dpa

Prinz Charles, britischer Thronfolger, ist Opfer hartnäckiger Gerüchte. Der Palast will sie jetzt ein für alle Mal aus der Welt schaffen. Prinz Charles lasse sich weder allmorgendlich noch zu einer irgendeiner anderen Tageszeit sieben unterschiedlich lange gekochte Eier servieren, um das ideale darunter zu verspeisen, erklärte Clarence House am Dienstag. Auch habe er dies noch nie getan. Das Eier-Gerücht hatte der BBC-Journalist Jeremy Paxman 2006 in einem Buch unter Berufung auf einen Freund des Prinzen in die Welt gesetzt. AFP

Tom Hanks, Schauspieler, fühlte sich bei seinem Besuch in Eisenhüttenstadt an Disneyland erinnert. „Jedes Detail dort ist extrem gut überlegt“, sagte der Schauspieler „Neon“. Vor fast einem Jahr am Rande der Dreharbeiten zu „Cloud Atlas“ in Potsdam-Babelsberg hatte Hanks die Stadt als Tourist besucht und schwärmte danach im Fernsehtalk von David Letterman von „Iron Hut City“. dpa

Karlie Kloss, Model, hat die Ureinwohner Nordamerikas gegen sich aufgebracht. Für das Dessouslabel Victoria’s Secret trug sie einen bis zum Boden reichenden Schmuck, den Kriegshäuptlinge und Krieger der Ureinwohner als besondere Auszeichnung trugen. „Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen, da wir keinerlei Absicht hatten, irgendjemanden zu beleidigen“, teilte das Unternehmen mit. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar