LEUTE : LEUTE

Heute aus Mailand.

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Silvio Berlusconi

, Italiens früherer Ministerpräsident, muss seiner zweiten Ehefrau Veronica Lario monatlich drei Millionen Euro Unterhalt zahlen. Der 76 Jahre alte Milliardär behalte aber die Villa „Belvedere“ in Macherio, in der die 56-Jährige lebte, schrieb der „Corriere della Sera“ unter Berufung auf das Urteil eines Mailänder Gerichts. Das Anwesen sei 78 Millionen Euro wert. Lario erhalte auch keine Anteile an Berlusconis Firmen. Erst vor knapp zwei Wochen hatte der Medienmogul seine Verlobung mit einer 28-Jährigen aus Neapel bekannt gegeben. Berlusconi und die Ex-Schauspielerin Lario hatten 1990 geheiratet. Sie haben drei Kinder. Vor rund dreieinhalb Jahren hatte sie sich von ihm getrennt. Das Fass zum Überlaufen hatte die Beziehung des „Cavaliere“ zu einer minderjährigen Schülerin gebracht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar