LEUTE : LEUTE

Heute aus Berlin.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Dunja Hayal

i, Fernsehmoderatorin, hat unter dem Eindruck von Hollywood-Filmen vor Jahren eine berufliche Zukunft als Agentin erwogen. „Seit ich zum ersten Mal ,Das Schweigen der Lämmer’ gesehen habe, wollte ich FBI-Agentin werden“, sagte die ZDF-Moderatorin dem „Zeit-Magazin“. „Ich fand es faszinierend, zwar auf der Seite der Guten zu stehen, aber auch mal mit den Mitteln des Bösen zu kämpfen. Außerdem dachte ich mir, dass ich meine Judo-Kenntnisse dabei gebrauchen könnte und natürlich niemals sterbe.“ Nach dem Verzicht auf eine Agenten-Karriere holt sich Hayali Adrenalinkicks „beim Bungee-Jumping, Fallschirmfliegen oder Surfen“. AFP

Carsten Maschmeyer, ehemaliger AWD-Chef, hat in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ eine Luxussteuer als Aufschlag auf die Mehrwertsteuer beim Kauf von Luxusartikeln wie Jachten oder Kaviar gefordert. „Auf Luxusgüter sollte man eine hohe Sondersteuer einführen, denn das wäre eine faire Umverteilung und träfe die Richtigen“, sagte Maschmeyer dem „Handelsblatt“. Maschmeyer galt als eine der umstrittensten Figuren im Anlagegeschäft. Anleger warfen ihm vor, sie falsch beraten und horrende Provisionen eingestrichen zu haben. „Die Kunden haben das Geld den Herstellern anvertraut, nicht dem AWD“, sagte Maschmeyer. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar