LEUTE : LEUTE

Heute aus München.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Veronica Ferres

, Schauspielerin, hätte gerne im Berlin der 1920er Jahre gelebt und den Kultregisseur Billy Wilder geheiratet. Der vor elf Jahren gestorbene Wilder habe „viel Humor“ und eine „große Liebe für das Leben“ gehabt, sagte die 47-Jährige der Zeitschrift „freundinDONNA“. Ferres ist jetzt mit Carsten Maschmeyer verlobt. Sie hält sich für sehr „sehr störrisch“. Ihrer Tochter bringe sie bei, nie im großen Strom mitzuschwimmen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben