LEUTE : LEUTE

Heute aus Peking und New York.

Foto: AFP Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Johnny Rotten

, ehemaliger Sänger der Sex Pistols, hat seine Fans in China ermutigt, ruhig mal über die Stränge zu schlagen. „Seid pervers, wenn ihr Lust dazu habt“, sagte er in einer am Montag veröffentlichten Videobotschaft an seine Anhänger in der Volksrepublik. Zugleich versprach er, sich im Zuge seiner Konzerte mit seiner Band Public Image Ltd. in Peking und Schanghai in wenigen Tagen Zeit für Gespräche mit Fans zu nehmen. Dass die Band in China auftreten darf, ist ungewöhnlich. Normalerweise erteilen die Behörden keine Auftrittserlaubnis an Bands, von denen auf der Bühne kritische Kommentare zu erwarten sind. AFP

Tilda Swinton, britische Schauspielerin, ist derzeit in der Ausstellung „The Maybe“ im New Yorker MoMA zu sehen, wie die „Huffington Post“ berichtet. Swinton liegt demnach in einem Glaskasten und schläft. Ab und zu dreht sie sich um. Besucher müssen allerdings großes Glück haben, um sie zu sehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben