LEUTE : LEUTE

Heute aus Hamburg.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Sylvie van der Vaart

, Moderatorin, ist nach der Trennung von ihrem Ehemann laut „Bild“ offenbar wieder verliebt. Bei dem Neuen soll es sich um den reichen Pariser Geschäftsmann Guillaume Zarka handeln. Sylvie van der Vaart sei zuletzt häufig in der französischen Hauptstadt gewesen. Zwischen den beiden solle es bereits vor gut einem Monat gefunkt haben. Demnach könnte es sein, dass Sylvies Mann Rafael seine neue Beziehung mit Sylvies Freundin Sabia Boulahrouz erst begann, nachdem er von der neuen Beziehung seiner Frau wusste. Das würde auch die relativ coole Reaktion seiner Frau auf die Meldungen über seine neue Beziehung erklären. Dass er über den Franzosen Bescheid wusste, ist sehr wahrscheinlich, weil Sabia Sylvie offenbar bei Paris-Besuchen begleitete. Sollte es so gewesen sein, dass Sabia zuerst Sylvie mit dem Franzosen verkuppelte und dann Raphael tröstete, wäre zwischen den beiden Paaren wahrscheinlich alles im Reinen. AFP

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben