LEUTE : LEUTE

Heute aus München.

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Dante

(29), brasilianischer Innenverteidiger beim FC Bayern, ist zum Botschafter der SOS-Kinderdörfer weltweit ernannt worden. Der Profisportler, der selbst aus einfachen Verhältnissen stammt, hat eigenen Worten zufolge eine schwere Kindheit gehabt: „Ich habe es geschafft. Nun will ich anderen armen Kindern helfen.“ Der aus Salvador de Bahia stammende Dante hat das dort ansässige SOS-Kinderdorf bereits mehrfach besucht. „Als ich das letzte Mal dort war, spielte ich mit den Kids Fußball.“ Nun hoffe er, dass der FC Bayern das Champions-League Finale in London gewinne. Derzeit gibt es weltweit mehr als 500 Kinderdörfer.KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben