LEUTE : LEUTE

Heute aus Düsseldorf.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa

Schlagersänger Michael Wendler (40) darf nicht länger als „Der Wendler“ auftreten. Das hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht am Dienstag im jahrelangen Sängerstreit „Wendler gegen Wendler“ überraschend zugunsten seines Namensvetters Frank Wendler entschieden. Keiner der beiden Sänger dürfe den Namen „Wendler“ ohne Zusatz für sich allein beanspruchen. Im Gegenzug muss der überregional deutlich weniger erfolgreiche Frank Wendler die Wortmarke „Der Wendler“ löschen. Frank Wendler zeigte sich

zufrieden: Schlagerstar Michael Wendler habe seinen

Namen lange genug „beschmutzt“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben