LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles.

Foto: Getty Images/AFP
Foto: Getty Images/AFPFoto: AFP

Britney Spears

, Sängerin, hat die Veröffentlichung ihrer neuen Single „Work Bitch“ um einen Tag vorgezogen, nachdem der Song ohne ihre Zustimmung vorab im Internet veröffentlich worden war. „Ich bin heute Morgen aufgewacht und habe gesehen, dass eine Version von ,Work Bitch’ in schlechter Qualität illegal ins Internet gestellt worden ist“, twitterte Spears. Es ist die erste Single ihres bislang unbetitelten Albums, das im Herbst erscheinen soll. dpa

Heidi Klum, Model und Moderatorin, ist für ihre Designer-Show „Project Runway“ im US-Fernsehen erstmals mit einem Emmy ausgezeichnet worden. Gemeinsam mit ihrem Ko-Moderator Tim Gunn bekam Klum die Trophäe am Sonntagabend bei einer Gala in Los Angeles überreicht. „Wir haben gewonnen! Yay!“, schrieb sie danach auf Twitter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben