LEUTE : LEUTE

Heute aus Bali.

Foto: AFP Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Die Miss World 2013 kommt aus den Philippinen. Die Preisrichter kürten die 23-jährige Filmstudentin Megan Young auf der indonesischen Insel Bali zur schönsten Frau der Welt, wie die Organisatoren mitteilten. Miss Frankreich und Miss Ghana landeten auf Platz zwei und drei. Ins Finale schafften es auch Miss Spanien, Miss Gibraltar und Miss Brasilien. Amina Sabbah (18) aus der Nähe von Jena in Thüringen kam nicht in die

Runde der letzten zehn. Zuvor hatten wochenlange Proteste von Islamisten den internationalen Schönheitswettbewerb überschattet. Daraufhin war die Endausscheidung von der Hauptstadt Jakarta auf die Insel Bali verlegt worden. Indonesischen Medienberichten zufolge kam es dort zu keinen weiteren Zwischenfällen, obwohl Protestler zuvor mit einer Störung des Events gedroht hatten. Bei den Auftritten der Kandidatinnen verzichteten die Veranstalter auf Bikinis. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben