LEUTE : LEUTE

Heute aus Berlin.

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Wolfgang Joop

, Designer, wird in der neuen Staffel von „Germany’s next Topmodel“ Heidi Klum in der Jury unterstützen. „Ich bin Heidis absoluter Wunschkandidat – und könnte mir selbst keinen besseren vorstellen“, sagte der 68-Jährige der „Bild“. „Heidi ist fantastisch. Ich bewundere sie dafür, als Deutsche weltweit ein Superstar zu sein. Sie und ich haben es international geschafft.“ Mit den lobenden Worten über Klum (40) schlug Joop neue Töne an, bisher galt sein Verhältnis zu der Moderatorin als eher angespannt. So hatte der Designer über Klum nach Angaben des Blattes zu Protokoll gegeben: „Sie ist der Durchschnitt in Perfektion, bis hin zu den perfekt gefärbten Locken.“ Auch Klum erinnert sich nach eigenen Angaben „an einige Artikel und Äußerungen zurück wie ,Ich habe keine Lust auf Heidi Klum…’ und ,Dieses Vorführen junger Mädchen ist nicht mein Stil...’“. Nun aber freue sie sich, dass Joop dabei sei. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben