LEUTE : LEUTE

Heute aus Mardin.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Sultan Kösen

, größter Mann der Welt, hat geheiratet. Der 2,51 Meter große Türke und seine 1,75 Meter große Braut Merve Dibo gaben sich in Mardin im Südosten des Landes das Ja-Wort, wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Montag berichtete. Die Familie der Braut stammt aus Syrien. Kösen war wegen eines Tumors in der Hirnanhangdrüse immer weiter gewachsen. Erst im vergangenen Jahr hatten US-Mediziner das Wachstum gestoppt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben