LEUTE : LEUTE

Heute aus New York.

Foto: Getty Images/AFP
Foto: Getty Images/AFPFoto: AFP

Sarah Jessica Parker

, hat erstmals seit mehr als zehn Jahren wieder am Broadway Premiere gefeiert. Das Publikum bedachte „The Commons of Pensacola“ in New York mit viel Applaus. Das Stück handelt von der Frau eines Wall-StreetMillionärs, der wegen krimineller Machenschaften verhaftet wird. Die Familie verarmt und die einst reiche Ehefrau ist gezwungen, in eine kleine Wohnung in Pensacola in Florida zu ziehen. An der Seite von Parker, die durch ihre Rolle als Carrie Bradshaw in der Erfolgsserie „Sex and the City“ bekannt geworden war, spielt Blythe Danner (70), die Mutter von Gwyneth Paltrow. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar