LEUTE : LEUTE

Heute aus Washington.

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Michelle Obama

, amerikanische First Lady, hält nicht viel davon, wenn sich sehr junge Menschen auf Facebook tummeln. Ihre Töchter Malia und Sasha wolle sie nach Möglichkeit von dem beliebten sozialen Netzwerk fernhalten, weil die beiden so sehr in der Öffentlichkeit stünden, sagte die 49-jährige Obama in einem Interview mit dem Sender ABC. „Manches Zeug (auf Facebook) müssen sie nicht sehen“, erklärte Obama. Während die 15-jährige Malia laut der First Lady begrenzten Zugang zu dem Netzwerk hat, sei Sasha mit 12 Jahren noch zu jung für Facebook. dpaWEIßES HAUS]

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben