Welt : Leute: Maria Sung in Hungerstreik getreten

Das Tauziehen um Erzbischof Emmanuel Milingo (71) in Rom wird immer bizarrer. Seine Frau Maria Sung (46) ist eigenen Angaben zufolge am Dienstag in einen Hungerstreik getreten. Damit will sie ein Treffen mit Milingo erzwingen. "Ich werde jeden Tag um sechs Uhr morgens auf dem Petersplatz beten und Gott anflehen, dass er, wo immer er ist, mein Gebet hört." Milingo hatte bei einer Massentrauung der Moon-Sekte in New York die Südkoreanerin geheiratet. Später klopfte er jedoch beim Papst an und will sich nun dem Vatikan beugen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben