Welt : Leute: Matthäus erklärt Beziehung für offiziell beendet und mehr

mehr

Lothar Matthäus (40), deutscher Rekord-Nationalspieler, hat die mehrjährige Beziehung zu seiner Partnerin Maren Müller-Wohlfahrt (24) offiziell für beendet erklärt. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung sagte der Sportchef des österreichischen Vereins Rapid Wien: "Wir haben uns doch schon vor einigen Monaten getrennt, aber die Entscheidung nicht veröffentlicht." Trennungsgerüchte hatten allerdings schon länger kursiert. Als Grund für das Ende seiner Liebe nannte der Fußballer auch den Einfluss von Vater Dr. Müller-Wohlfahrt auf seine Tochter. Der Vater, Mannschaftsarzt von Bayern München und der deutschen Nationalelf, habe ihn durch geringschätzige Äußerungen "tief getroffen". Matthäus war kürzlich eine Affäre mit Janina Youssefian nachgesagt worden, die ein kurzes Abenteuer mit Dieter Bohlen hatte.

Fünf Flaschen Champagner und drei Grafiken von Günter Grass haben der Sinti- und Roma-Stiftung des Literaturnobelpreisträgers 54 000 Mark eingebracht. Höhepunkt einer Wohltätigkeitsversteigerung am Freitagabend in Hamburg war eine Champagner-Flasche der Abfüllung "Esprit du Siecle" (Geist des Jahrhunderts), die Grass nach der Verleihung des Nobelpreises geschenkt bekommen hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar