Welt : Leute: Prinz Harry ist Burger-Fan und mehr

mehr

Harry (16), jüngster Sohn des britischen Thronfolgers Charles und der 1997 gestorbenen Prinzessin Diana, hat sich als echter Burger-Prinz erwiesen. Einen Gutschein über fünf Pfund (gut 15 Mark), den er wegen einer mehr als zweistündigen Verspätung von der Fluggesellschaft British Airways bekam, tauschte er auf dem Londoner Flughafen Heathrow unverzüglich und freudestrahlend in einen Hamburger um.

Der Cartoonist William Hanna, Schöpfer der Steinzeit-Familie Feuerstein, ist tot. Er starb am Donnerstagabend 90-jährig in seinem Haus in Hollywood. Als Zeichner und Filmproduzent hatte er rund 2000 in aller Welt beliebten Figuren Leben eingehaucht. Berühmt wurden vor allem Fred Feuerstein, sein Freund Barney Geröllheimer und das Katz- und Maus-Gespann "Tom und Jerry".

Dieter Bohlen (47) hat sich von seiner Lebensgefährtin Nadja Abdel Farrag (36) getrennt. Das Ende der zwölfjährigen Beziehung habe sich bereits seit einiger Zeit angekündigt, sagte Bohlen-Manager Peter Angerer am Freitag. "Mit einer Bekannten" habe sich der "Modern Talking"-Star in die Karibik abgesetzt. "Naddel", wie die ehemalige "Peep"-Moderatorin Abdel Farrag mit Spitznamen heißt, werde aus der Bohlen-Villa im niedersächsischen Tötensen ausziehen. Der "Bild"-Zeitung sagte Bohlen: "Wir haben in den vergangenen Monaten gespürt, dass wir nicht zusammenpassen. Und die Frage ist doch: Warum sich dann über die Gebühr quälen?" Um ihre Zukunft müsse sich die Ex-Freundin aber nicht sorgen, sagte Bohlen. "Sie hat als Moderatorin und Schauspielerin zuletzt viel verdient. Wenn sie Hilfe braucht, werde ich sie natürlich weiterhin unterstützen." In der Vergangenheit hatte Bohlen immer wieder mit amourösen Eskapaden Schlagzeilen gemacht. 1996 hatte der Popmusiker seine "Naddel" für eine vierwöchige Kurzehe mit Verona Feldbusch vorübergehend verlassen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar