Welt : Leute: Robbie Williams und Geri Halliwell ein Paar? Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Elisabeth Teissier (63), Astrologin und ehemalige Präsidentenberaterin, hat an der Universität Sorbonne einen Doktortitel in Soziologie erworben. Ihre Doktorarbeit zum Thema "Die Astrologie zwischen Ablehnung und Faszination in der postmodernen Gesellschaft" wurde mit "Auszeichnung" bewertet, bestätigte ein Sprecher der Sorbonne am Sonntag in Paris. Teissier, die den früheren Staatspräsidenten Francois Mitterrand astrologisch beraten hatte, vergoss nach ihrer Prüfung am Wochenende einige Glückstränen. Einige Forscher nannten das Werk der auch in Deutschland durch Astro-Shows im Fernsehen bekannten Sterndeuterin eine "Farce, nichts als eine Farce".

George Harrison (57) will sein englisches Schloss verkaufen, in dem er 1999 von einem geistesgestörten Attentäter schwer verletzt worden war. Er fühle sich seitdem nicht mehr wohl in dem 120-Zimmer-Anwesen, sagte er. Er ist besonders beunruhigt darüber, dass ihn die Justizbehörden nicht informieren werden, falls der Messerstecher eines Tages aus der Psychiatrie entlassen werden sollte.

Prinz Harry (16), der jüngere Sohn des britischen Thronfolgers Charles, musste vorübergehend ins Krankenhaus. Der Prinz hatte die Glastür mit seinem Fuß stoppen wollen, doch stattdessen zerbrach sie und schlitzte seinen rechten Fuß auf.

Robbie Williams (27) hat Spekulationen über eine Beziehung zu Geri Halliwell (28) neuen Auftrieb gegeben. "Ich liebe sie sehr", sagte er nach einem Bericht der britischen Nachrichtenagentur PA. Er bestätigte aber nicht, dass sie jetzt ein Paar sind. "Wir lassen euch alle raten", sagte er. Vor einigen Tagen hatte er zugegeben, dass Halliwell und er zumindest etwas mehr als nur gute Freunde sind: "Ja, manchmal gehen wir auch zusammen ins Bett."

0 Kommentare

Neuester Kommentar