Welt : Leute: Verona Feldbusch verurteilt Ulla Kock am Brink und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Elton John (54), britischer Popstar, ist stolz auf seine neuen Hausmannsqualitäten. Vor einiger Zeit habe er noch nicht einmal gewusst, wie man eine Waschmaschine anstellt, und nun könne er im Haushalt fast alles. In der Entzugsklinik habe man ihm beigebracht, dass es nicht gut sei, alle einfachen Arbeiten auf Hausangestellte abzuwälzen. "Die haben mich gelehrt, dass man Probleme bekommt, wenn man nicht auch mal die Spüle sauber macht."

Im Ehedrama von TV-Moderatorin Sabine Christiansen hat sich jetzt auch Fernsehmoderatorin Verona Feldbusch zu Wort gemeldet. Sie griff in der "Bild am Sonntag" Ulla Kock am Brink an, die neue Lebenspartnerin von Christiansens Ehemann Theo Baltz: "Was Ulla Kock am Brink getan hat, finde ich unverzeihlich und skrupellos. Sie müsste wissen, dass man sich im Leben nicht alles nehmen kann, was man will, auch wenn man es sich noch so sehr wünscht," sagte Feldbusch der "BamS". Ihrer Ansicht nach hätte sich Kock am Brink gegen die Liebe wehren können: "Mir wäre das niemals passiert. Ich hätte sofort jeglichen Kontakt zu diesem Mann abgebrochen", sagte Feldbusch. Baltz ist für Feldbusch allerdings mitschuldig: "Er sollte einmal darüber nachdenken, was er seiner Ehefrau damit angetan hat." Sabine Christiansen gab den Kampf um ihren Noch-Ehemann offenbar auf. Laut "BamS" offenbarte sie einer Freundin: "Ich will ihn nicht zurück."

Sabrina Setlur (27), Rap-Sängerin aus Frankfurt, bekennt sich zu ihren Depressionen. "Viele Leute haben Angst zuzugeben, dass sie depressiv sind, aber ich stehe dazu", sagte sie dem Jugendmagazin "VivaBamS". In solchen Phasen ziehe sie sich einige Tage zurück, lese, höre Musik und weine auch. "Das kann zwei, drei Mal im Monat sein - je nachdem, wie stresig ein Monat war", berichtete die Künstlerin, die gerade an einem neuen Album arbeitet. Nur an sich zu denken, halte sie in der Balance. "Ich würde kaputt gehen, wenn ich immer nur gut gelaunt wäre."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben