Welt : LEUTE

Heute aus Wien

Richard „Mörtel“ Lugner

, Wiener Baulöwe, und seine Frau Christina „Mausi“lassen sich scheiden. „Wir haben uns im Frieden getrennt“, sagte Lugner der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Das Ehepaar Lugner ist seit Jahren ständiger Gast in den heimischen Klatschspalten – und auf dem Privatsender ATV standen die Ehepartner in der Personality-Soap „Die Lugners“ bis zuletzt selbst im Mittelpunkt. Mit der 42-Jährigen war der Wiener Bauunternehmer in vierter Ehe verheiratet. Bekannt wurde das Paar durch seine Auftritte beim Wiener Opernball. Seit 1992 lud es dorthin Stargäste ein – prominente Frauen, die für ihren Auftritt Berichten zufolge großzügig entlohnt werden. Scheidungsgerüchte kamen in den vergangenen Wochen auf: Angeblich hatte Christina eine Affäre mit einem Wiener Verleger und Journalisten. AFP