Welt : LEUTE

Heute aus Berlin und Cortona

Jimi Blue Ochsenknecht

, der 15-jährige Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht, nimmt seit zweieinhalb Monaten in Berlin bei Universal Music seine erste R&B-Platte auf. Dem „Berliner Kurier“ sagte Mutter Natascha Ochsenknecht: „Mein Jimi Blue ist der neue Justin Timberlake.“ Sie begleite ihren Sohn immer zu den Aufnahmen in Berlin, damit dieser sich auf das Singen konzentrieren könne. „Wenn er hier Mist baut in Berlin, mit Mädchen durchbrennt oder die Nächte durchfeiert, ist Schluss mit lustig“, sagte sie. Bisher ist der junge Ochsenknecht vor allem aus der Kinofilmreihe „Die wilden Kerle“ bekannt. ddp

Cecilia Bartoli

, italienische Opernsängerin, springt beim Tuscan-Sun-Festival in Cortona für die erkrankte Sopranistin Anna Netrebko ein. Bartoli werde ein Programm mit Arien von Händel und Vivaldi singen, hieß es. Netrebko leidet derzeit unter einer akuten Kehlkopfentzündung und kann deshalb nicht singen. Ihre Auftritte bei den Salzburger Festspielen sagte sie bereits ab. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar