Welt : LEUTE

Heute aus New York, Rom und Berlin

Jon Stewart

, US-Politsatiriker, wird laut „New York Times“ die nächste Oscarverleihung moderieren. Bei der Preisverleihung im Februar läuft der Vorwahlkampf um die Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl auf vollen Touren. AFP

Luciano Pavarotti

, verstorbener Tenor, hinterlässt möglicherweise einen Erbstreit. Er habe kurz vor seinem Tod ein neues Testament verfasst, berichten Zeitungen. Grund: Die Ehe mit seiner zweiten Frau Nicoletta Mantovani sei unglücklich gewesen. Eine Vertraute Pavarottis sagte „La Stampa“, der Sänger habe ihr gesagt: „Seit ein paar Jahren quält mich Nicoletta, sie lässt mich ganz alleine leben, isoliert mich.“ dpa

Vanessa Paradis

, Sängerin, bringt nach sieben Jahren wieder eine Platte heraus. „Divinidylle“ werde am 26. Oktober veröffentlicht, teilte Universal Music mit. In Frankreich kletterte das Album der Lebensgefährtin von Johnny Depp in dieser Woche auf Platz eins der Charts. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben