Welt : LEUTE

Heute aus L. A., Tokio & New York

Nach Paris Hilton könnte nun auch ihre Freundin Britney Spears Bekanntschaft mit einem Gefängnis machen. Die US-Popsängerin muss sich wegen Fahrerflucht und Fahrens ohne Führerschein vor der Justiz verantworten. Bei dem Verfahren geht es um einen Unfall am 6. August in der Vorstadt Studio City. Die 25-Jährige wurde von Paparazzi dabei gefilmt, wie sie auf einem Parkplatz mit ihrem Auto gegen ein anderes Fahrzeug fuhr. Danach kümmerte sie sich nur um den Schaden an ihrem eigenen Auto und lief davon, wie das Video zeigt. Drei Tage später ging die Besitzerin des beschädigten Autos zur Polizei. Bei den dann aufgenommenen Ermittlungen wurde festgestellt, dass Spears keinen Führerschein hat, wie

die Polizei mitteilte. AP



Saki Takamiya

und Tsuki Takashima, Zwillingsschwestern aus Japan, haben gemeinsam ihren 100. Geburtstag gefeiert. Etwa hundert Gäste, darunter viele Kinder, Enkel und Urenkel, bedachten die Schwestern am Sonntag mit Blumen und anderen Geschenken. Neben ihrem Alter haben die beiden Frauen viele andere Gemeinsamkeiten: Beide leben in Fukushima nördlich von Tokio, beide sitzen im Rollstuhl und beide sehen sich gerne Kämpfe von Sumo-Ringern an. AFP



George Clooney

, Hollywood-Beau, hat sich bei einem Verkehrsunfall eine Rippe gebrochen und Schürfwunden zugezogen. Wie der Internetdienst people.com berichtet, kollidierte das Motorrad des Schauspielers beim illegalen Überholen auf der rechten Spur im Bundesstaat New Jersey mit einem Pkw. Clooneys Freundin Sarah Larson brach sich bei dem Zusammenstoß ein Bein. Clooney hält sich derzeit für Dreharbeiten zum Film „Burn after Reading“ im Raum New York auf, für den er mit Brad Pitt und John Malkovich vor der Kamera steht.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben