Welt : LEUTE

Heute aus New York

J.K. Rowling

, die Autorin der Harry-Potter-Romane, hat verraten, dass Dumbledore homosexuell war. Diese Überraschung lieferte Rowling bei einer Lesung in der New Yorker Carnegie-Hall. Ein Junge hatte sie gefragt, ob Dumbledore jemals verliebt gewesen sei. „Ich habe ihn mir immer schwul vorgestellt“, sagte Rowling. Dumbledore sei in früher Jugend in Gellert Grindelwald verliebt gewesen. Sie habe das Drehbuch für den sechsten Film korrigieren müssen, weil dort eine nostalgische Erinnerung Dumbledores an eine Jugendfreundin eingebaut war. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben