Welt : LEUTE

Heute aus Hamburg und Washington

Loki Schmidt,

die Ehefrau von Altkanzler Helmut Schmidt (SPD), ist von einer offenbar geistig verwirrten Frau an deren Haustür angegriffen und leicht verletzt worden. Ein Polizeisprecher bestätigte entsprechende Angaben der „Bild“-Zeitung: „Nach unseren ersten Ermittlungen war es das Ziel der Frau, dem Altkanzler nahe zu sein.“ Es sei zu einer Rangelei gekommen, als die Fremde in das Haus wollte. Die 88-jährige Loki Schmidt habe beim Gerangel „blaue Flecken“ davongetragen. dpa

Barack Obama,

demokratischer Präsidentschaftsanwärter, und US-Vizepräsident Dick Cheney sind miteinander verwandt, haben sich aber bislang nicht zu einem Familientreffen verabredet. Auf die Frage eines US-Fernsehsenders, ob er sich schon mit seinem „Cousin“ Obama getroffen habe, entgegnete Cheney: „Nein, das haben wir nicht. Wir konnten noch nicht darüber sprechen.“ Mit Anspielung auf dessen schlechte Umfragewerte fügte der Republikaner hinzu: „Ich weiß nicht, ob ihm das eher schaden oder nützen würde.“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben