Welt : LEUTE

Heute aus Mainz und London

Herbert Grönemeyer

hat die ZDF-Wahl zum besten deutschsprachigen Musiker aller Zeiten gewonnen. Das TV-Publikum, das im Internet, telefonisch oder per Postkarte abstimmen konnte, platzierte den 51-Jährigen in der Show „Unsere Besten – Musikstars“ am Freitagabend auf Rang eins vor Udo Jürgens und Wolfgang Amadeus Mozart. Auf Platz vier folgte Peter Maffay vor Nena als bester Frau, Ludwig van Beethoven, Roy Black, Sarah Connor, Xavier Naidoo und André Rieu. An der Abstimmung beteiligten sich etwa 200 000 Menschen. dpa

Rockmusik-Legende

Eric Clapton

hat sich ungewohnt offen über seine wilden Jugendjahre geäußert: Wegen seines Drogen- und Alkoholkonsums habe er vor dem 30. Lebensjahr nie in nüchternem Zustand Sex gehabt, gestand der 62-Jährige nach Angaben des „Daily Mirror“ in einem Fernsehinterview. Das sei ihm erst nach Beginn einer Entziehungskur klar geworden. Erst als ihm 1987 auf einer Tour Selbstmordgedanken kamen, habe er dem Alkohol entsagt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar