Welt : LEUTE

Heute aus Paris und Hamburg

Cécilia Sarkozy

, Ex-Frau des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy, will Paris nicht den Rücken kehren. Sie habe sich über Berichte der britischen Presse „totgelacht“, sie werde nach London umziehen, zitierte die Zeitung „Le Parisien“ am Freitag Vertraute. Sie fahre zwar oft nach London, aber nur, um eine ihrer Töchter zu besuchen. In Paris wolle die 50-Jährige bleiben, weil dort ihr zehnjähriger Sohn Louis zur Schule gehe. AFP

Barbara Schöneberger

, Entertainerin, hat noch vor dem Start als Moderatorin der „NDR-Talkshow“ über die Zeit danach geredet. „Ich bin gespannt, für was ich die Talkshow mal hinschmeiße“, sagte sie der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Schöneberger sieht nur zwei Möglichkeiten. „Wahrscheinlich werde ich Bundeskanzlerin. Oder Mutter.“ AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben