Welt : LEUTE

Heute aus Nizza und Hannover

Der jordanische König Abdullah II. will offenbar ein erst kürzlich erhaltenes Geschenk veräußern. Im Hafen von Nizza wartet derzeit ein ganz besonderes Schiff auf einen Käufer: die Yacht „Ocean Breeze“, die einst dem irakischen Machthaber Saddam Hussein gehörte. Das 82 Meter lange Luxusschiff soll 23,5 Millionen Euro kosten, wie die Zeitung „Nice-Matin“ am Samstag berichtete. Der vor einem Jahr hingerichtete irakische Ex-Präsident, dessen Vermögen von der UNO eingefroren worden war, besaß an der Côte d’Azur bei Cannes auch eine Luxusvilla. Angeboten wird die Yacht nun von dem Londoner Makler Burgess. AFP

Mark Medlock

(29) musste seinen Mentor Dieter Bohlen (53) mit sanftem Druck dazu überreden, auf seinem Album „Dreamcatcher“ zu singen. „Erst wollte mein Dietersche ja nicht“, sagte Medlock der in Hannover erscheinenden „Neuen Presse“. Schließlich habe er sich selbst gewünscht, dass der Musikproduzent Bohlen auf dem Album singt. Dass die Platte wegen Bohlens Gesang nun nach Modern Talking klinge, störe ihn nicht. „Ich kann verstehen, wieso die Leute das sagen. Aber der Dieter ist halt der Dieter“, sagte Sänger Medlock.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben