Welt : LEUTE

Heute aus Sydney

Die australische Schauspielerin Toni Collette hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht. Sage Florence sei am Mittwoch geboren worden, teilte Collettes Sprecherin am Freitag mit. „Mutter und Kind geht es sehr gut“, sagte sie der australischen Agentur AAP. Sages Vater ist der Musiker David Galafassi. Für die 35-jährige Collette ist es das erste Kind. In einem Interview sagte sie: „Es ist lustig, dass ich in meinen letzten drei Filmen immer eine Schwangere gespielt habe.“ Collette wurde durch den Film „Muriel’s Wedding“ bekannt. Für „The Sixth Sense“ erhielt sie 1996 den Oscar als beste Nebendarstellerin. Zuletzt war sie in „Little Miss Sunshine“ zu

sehen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben