Welt : LEUTE

Heute aus Paris und München

Ex-Beatle Paul McCartney hat Kanadas alljährliche Robbenjagd kritisiert und gleichzeitig für eine Initiative der Europäischen Union zum Schutz der Tiere geworben. Tierliebhaber in der ganzen Welt sollten ein Handelsembargo auf Robbenprodukte unterstützen, forderte McCartney. Jeder, der die schrecklichen Bilder von der Abschlachtung hilfloser Babyrobben gesehen habe, müsse sich fragen, wozu all diese Grausamkeit. Die EU berät über ein entsprechendes Handelsverbot. Die kanadische Regierung erlaubte 2007 die Tötung von 270 000 Robben. AP

Die drei jüngst erschienenen Bücher über Frankreichs ehemalige First Lady

Cécilia Sarkozy

sind binnen kürzester Zeit zum Verkaufsschlager geworden: Auf der Bestsellerliste belegten die Bücher jetzt drei der vier ersten Plätze unter den Sachbüchern. AFP

Der Schauspieler

Ottfried Fischer

(54) ist an Parkinson erkrankt. Um entsprechende Spekulationen zu beenden, gab er bekannt, „dass ich an „Morbus Parkinson“ erkrankt bin“. Das Interesse der Medien an seiner Person zwinge ihn dazu, seine Krankheit öffentlich zu machen, teilte er in München mit. Fischer versprach seinem Publikum, dass er als Künstler weiterhin seiner Arbeit treu bleiben werde. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar