Welt : LEUTE

Heute aus Los Angeles

Farrah Fawcett

, jahrelang als einer der „Drei Engel für Charlie“ in der TV-Serie als Detektivin erfolgreich, ist Opfer der Observation worden. Mitarbeiter des UCLA-Hospitals in Los Angeles hätten vertrauliche Unterlagen über die an Darmkrebs Leidende an Klatschblätter weitergeleitet, berichtete die „Los Angeles Times“. Fawcett ist inzwischen in Deutschland in Behandlung. Die Universitätsklinik Frankfurt bestätigte im Herbst Berichte, wonach sie sich hier behandeln lässt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben