Welt : LEUTE

Heute aus Hamburg

Charlotte Roche

, Autorin und Entertainerin, könnte sich vorstellen, demnächst einen Pornofilm zu drehen. Die 30-Jährige, deren Roman „Feuchtgebiete“ auf Platz eins der „Spiegel“-Bestsellerliste steht, sagte „Vanity Fair“: „Ich hab schon mal darüber nachgedacht, einen Porno zu drehen. Ich hatte auch schon mal vor, einen Swingerclub aufzumachen – genauso wie ich gerne hätte, dass es Puffs für Frauen gibt.“ Die Idee, „so richtig coole Berlin-MitteLeute in einem Hardcoreporno mitspielen zu lassen, finde ich total gut. Das mache ich als Nächstes.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben