Welt : LEUTE

Heute aus London, Madrid & Hamburg

Die Publikationen über alternative Medizin des britischen Thronfolgers Prinz Charles sind von Wissenschaftlern als „irreführend“ kritisiert worden. Die beiden Leitfäden enthielten „eine Reihe von irreführenden und falschen Hinweisen auf die angeblichen Vorteile alternativer Medizin“, schrieben Edzard Ernst, Professor für Alternativmedizin an der Universität Exeter, und der Wissenschaftspublizist Simon Singh in der Zeitung „Times“. „Beide Autoren forderten den britischen Thronfolger und dessen Gesundheits-Stiftung auf, die Publikationen zurückzuziehen. dpa

Luis Iborte Baqué

, Rentner, hat in 13 verschiedenen Fächern ein Universitätsexamen abgelegt. Wie die Zeitung „El Mundo“ berichtete, führt der 82-jährige Spanier auch drei Doktortitel. Das letzte Hochschulexamen bestand er vor einem Monat. „Zuerst hatte ich Jura studiert, weil mein Vater das so wollte“, berichtete der Universalgelehrte. „Aber ich fühlte mich immer zu den Geisteswissenschaften hingezogen.“ Der in Saragossa lebende Langzeitstudent schloss unter anderem die Fächer Philosophie, Geografie, Geschichte, Kunstgeschichte, Anglistik, Romanistik, Germanistik, Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft ab. dpa

Cosma Shiva Hagen

, Schauspielerin und Tochter von Rockröhre Nina Hagen, hat sich einst eine ganz normale Familie gewünscht. „Früher wollte ich spießig sein, um zu rebellieren. Heute nicht mehr“, sagte sie dem Männermagazin „GQ“. Inzwischen wisse sie ihre Biografie aber zu schätzen, „weil sie einem zu dem gemacht hat, was man ist.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben