Welt : LEUTE

Heute aus London

Amy Winehouse

, Londoner Sängerin, steht nach britischen Medienberichten zusammen mit Peaches Geldof, der 19 Jahre alten Tochter von Rockstar Bob Geldof, im Zentrum umfangreicher Drogenermittlungen von Scotland Yard. Sie richten sich laut „Sun“ allerdings vor allem gegen ein Dealerpärchen, das Winehouse und Peaches Geldof Drogen verkauft haben soll. Winehouse war am Dienstag freiwillig bei einem Londoner Polizeirevier erschienen, um sich im Zusammenhang mit einem Video, das sie angeblich bei der Einnahme von Crack und Kokain zeigt, befragen zu lassen. Zum Zweck der amtlichen Vernehmung wurde die Sängerin für festgenommen erklärt. Anschließend wurde sie gegen Kaution freigelassen. Laut „Sun“ soll nun auch Peaches Geldof vernommen werden. Auch sie sei auf einem Video zu sehen. Die Drogenfahnder erwarteten nun, dass Winehouse und Geldof gegen das Dealerpärchen aussagen, das die beiden Prominenten für die heimlichen Videoaufnahmen in eine Falle gelockt habe. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben