Welt : LEUTE

Heute aus Kirchhain und New York

Eike Immel

, ehemaliger Torhüter der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, ist wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von 5200 Euro verurteilt worden. Das Urteil sei rechtskräftig, sagte Richter Joachim Filmer vom Amtsgericht Kirchhain bei Marburg am Dienstag. Immel, der nicht selbst zum Prozess erschien, hatte im April am Amtsgericht Dortmund Privatinsolvenz angemeldet. Laut Urteil hatte er sich im Juni 2004 von einem langjährigen Bekannten 15 000 Euro geliehen, obwohl er wusste, dass er das Geld nicht zurückzahlen kann. Der Mann erhielt keinen Cent. dpa

Brad Pitt

, Hollywood-Schauspieler, hat einen neuen Job: Gemeinsam mit einem deutschen Architekturbüro will er in Dubai ein Hotel bauen, das sowohl luxuriös als auch umweltfreundlich sein soll. „Die Schauspielerei ist mein Job – die Architektur meine Leidenschaft“, sagte er dem US-Magazin „People“ zufolge. Pitt, der keine formale Architektenausbildung hat, arbeitet mit der Berliner Architekturfirma Graft von Lars Krückeberg, Thomas Willemeit und Wolfram Putz zusammen, die auch ein Büro in Los Angeles unterhält.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben