Welt : LEUTE

Heute aus London

Amy Winehouse

, Sängerin, leidet an einem Lungenemphysem, einer chronischen Lungenüberblähung, die den Sauerstoffaustausch behindert und das Atmen erschwert. Es sei wahrscheinlich Folge des übermäßigen Rauchens vonCrack und Zigaretten, sagte ihr Vater Mitch dem „Sunday Mirror“. Die Ärzte hätten seine Tochter gewarnt, wenn sie die Drogen nicht aufgebe, werde sie sterben. Mitch Winehouse richtete sich an das Umfeld seiner Tochter: „Ich sage diesen Drogendealern (...), wenn sie Amy weiter Crack liefern, dann müssen sie die Verantwortung dafür übernehmen. Ich möchte nicht mehr, dass sie mit ihren Kumpels herumhängt, das gilt auch für Pete Doherty.“ Der Sänger der Babyshambles und Ex-Freund von Super-Model Kate Moss hat selbst Drogenprobleme. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar