Welt : LEUTE

Heute aus Los Angeles

Lindsay Lohan

, Schauspielerin, hat bestritten, dass sie ihre Freundin Samantha Ronson heiraten will. Entsprechende Berichte seien „lächerlich“, ließ sie erklären. Lohans Vater Michael sagte erneut, er sei besorgt um das Wohlergehen seiner Tochter. Die Gerüchte über eine Hochzeit waren aufgekommen, nachdem die als DJane arbeitende Ronson Medienberichten zufolge bei einem Auftritt in Los Angeles sagte: „Ende des Jahres wird meine Geliebte Frau Ronson heißen.“ Weiteren Auftrieb bekamen die Spekulationen, als Lohan am Mittwoch in New York mit einem großen, herzförmigen Brillantring am „Verlobungsfinger“ der linken Hand gesehen wurde. Zwischenzeitlich hatte es auch Gerüchte gegeben, das Paar wolle ein Kind. Als möglicher Erzeuger sei Samanthas Bruder Mark im Gespräch gewesen, hieß es. In Kalifornien sind Homo-Ehen seit einigen Monaten erlaubt. Mitte August hatte die populäre Talkmasterin Ellen DeGeneres das neue Recht genutzt und ihre langjährige Freundin Portia de Rossi geheiratet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben