Welt : LEUTE

Heute aus Berlin

Die Ehe der Popsängerin Sarah Connor (28) mit Marc Terenzi (30) ist gescheitert. Beide sagten der „Bild“-Zeitung, sie wollten den Spekulationen ein Ende setzen und „das Ende unserer Ehe, nicht aber unserer tiefen Liebe und Freundschaft zueinander bekanntgeben“. Es sei eine schmerzhafte Zeit. „Und wir sind unendlich traurig über die Erkenntnis, dass wir mit der Zeit bessere Freunde als Ehepartner geworden sind.“ Sarah Connor und Terenzi sind seit Februar 2004 verheiratet. Im August 2005 gaben sie sich in ihrer TV-Show „Sarah & Marc in Love“ nochmals das Ja- Wort. Sie haben zwei

Kinder: Tyler (4) und Summer (2). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben