Welt :  LEUTE 

Heute aus Los Angeles und München

241903_0_9cf2467d.jpeg
Foto: Cinetext/Bildarchiv

US-Popstar Lionel Ritchie hat auf seiner Südafrika-Tournee zum Abschluss einer groß angelegten Baumpflanzaktion fünf heimische Stinkwood-Bäume in einem Park in Johannesburg gepflanzt. Johannesburgs Parkdirektor Luther Williamson erklärte, im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 seien 200 000 Bäume gepflanzt worden. dpa

Die Schauspielerin Senta Berger (67) setzt sich für Gorillas ein. Wie die Tierschutzorganisation Pro Wildlife am Freitag in München mitteilte, werde Berger im kommenden Jahr als Pro-Wildlife-Botschafterin für den Schutz der großen Menschenaffen eintreten. „Die Gefahr, der die Gorillas ausgesetzt sind, hat mich tief erschüttert“, sagte die Schauspielerin. „Ich möchte die Menschen für das Leid dieser intelligenten und friedlichen Tiere sensibilisieren und sie dazu ermutigen, etwas dagegen zu tun.“ Bergers eigene Dschungelerfahrung ist in einer Film-Klamotte aus dem Jahr 1970 bis heute auf DVD zu bewundern. Der Steinzeit-Streifen heißt: „Als die Frauen noch Schwänze trugen“. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben