Welt : LEUTE

Heute aus München und Cannes

Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Schauspieler und Sänger, findet Berlin spannender als München. „München ist nicht so lässig wie Berlin“, sagte er auf dem Deutschen Filmball in München. „Es könnte auf jeden Fall mehr Pepp vertragen.“ Sein Vater Uwe Ochsenknecht hatte München kürzlich als „verschlafenes Nest“ bezeichnet. dpa

Kate Perry, US-Sängerin, hat sich bei einer Preisverleihung in Frankreich nur kurz über die Auszeichnung für den besten internationalen Song gefreut: Bei der Verleihung der NRJ Music Awards in Cannes sagte der Moderator, der Preis gehe doch nicht an Perry, sondern an Rihanna. Die Stimmen seien falsch ausgezählt worden. Perry hatte für „I Kissed a Girl“ die Trophäe auf der Bühne entgegengenommen. Ihr blieb aber der Preis für das beste internationale Album, „One of the Boys“. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben