Welt : LEUTE

Heute aus Istanbul

264486_0_a15d936f.jpg
Foto: AFP

Tarkan, türkischer Popstar, wird am Wochenende bei einer Feier zum kurdischen Neujahrsfest Newroz in der Hauptstadt Ankara auftreten. Musik könne die Menschen zusammenführen, sagte der Sänger dem türkischen Nachrichtensender NTV. In den vergangenen Jahren hatte es beim Newroz-Fest häufig schwere Auseinandersetzungen zwischen kurdischen Demonstranten und türkischen Sicherheitskräften gegeben. „Meiner Meinung nach ist das Fest immer falsch gefeiert worden“, sagte der in Deutschland geborene Tarkan dazu. „Es muss in einer friedlicheren Atmosphäre gefeiert werden.“ Tarkan zuletzt unter anderem mit seinem Engagement gegen das umstrittene Ilisu-Staudammprojekt in Südostanatolien von sich reden gemacht. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar