Welt : LEUTE

Heute aus Paris und Genf

280772_0_f64412e8.jpg
Foto: dpa

Katie McCormick Lelyveld, Michelle Obamas Sprecherin in Paris, wird der Frankreichbesuch des US-Präsidentenpaars in romantischer Erinnerung bleiben: Ihr Freund, ein Sprecher von US-Präsident Barack Obama, reiste am Wochenende heimlich nach Paris, um ihr in der Stadt der Liebe einen Heiratsantrag zu machen. Michelle Obamas Sprecherin sei am Samstag dringend in die US-Botschaft zu den Töchtern des Präsidentenpaars gerufen worden, berichtete die französische Zeitung „Le Figaro“. Statt der beiden Mädchen habe dort ihr Freund, Tommy Vietor, mit einem Verlobungsring auf sie gewartet. AFP

Pete Doherty, britischer Skandalsänger, hat mal wieder Probleme mit der Justiz – und wieder wegen Drogenmissbrauchs: Der Kopf der Band Babyshambles wurde in Genf vorübergehend festgenommen. Nach Medienberichten hatte die Besatzung eines Flugzeuges der British Airways Doherty vergangene Woche auf dem Flug von London nach Genf zusammengesackt auf der Toilette gefunden. Als dann eine gebrauchte Spritze gefunden worden sei, kam der Verdacht auf, der Sänger habe sich einen Schuss gesetzt. Zu seinem einzigen Deutschland-Konzert 2009 wird Doherty im August in Berlin erwartet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar