Welt : LEUTE

Heute aus Berlin

284652_0_0c364642.jpg
Foto: dpa

Marianne Lowitz, duldsame und tolerante Ehefrau, hat offenbart, dass sie mit dem vor zehn Jahren gestorbenen Schauspieler Siegfried Lowitz („Der Alte“) eine offene Ehe führte. „Wir führten eine der seltsamsten Ehen überhaupt“, zitiert die „Bunte“ die 87-jährige Witwe. Mit seinen Seitensprüngen habe sie kein Problem gehabt. „Anfangs hat das zwar wehgetan, später den Mutterinstinkt bei mir geweckt. Wenn er mir einen Zettel mit ,Ich liebe dich’ an die Wohnzimmertür geklebt hat, wusste ich, es war mal wieder so weit.“ Verletzt habe sie das nicht. „Dass er mir die Seitensprünge nicht verheimlicht hat, fand ich so unheimlich ehrlich und anständig, sogar beruhigend, dass ich nie auf die Idee kam, ihm eine Szene zu machen.“ Ihr Mann habe ihr sogar leidgetan, „wenn eine Geschichte mal wieder beendet war. Ich dachte dann: Wieso lernt mein Mann immer Frauen kennen, die ihm wehtun?“. AP

Jette Joop, Designerin, ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das Baby der Designerin und ihres Ehemannes Christian Elsen heißt John und kam vor kurzem auf die Welt, wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtete. Die 41 Jahre alte Tochter von Wolfgang Joop und der gleichaltrige TV-Produzent hatten vor knapp eineinhalb Jahren geheiratet. Beide brachten ein Kind mit in die Ehe, Elsen einen Sohn, Joop ihre Tochter Johanna. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben