Welt : LEUTE

Heute aus London & Hamburg

286004_0_e00068cd.jpg
Foto: dpa

Sienna Miller, Schauspielerin („Alfie“), hat Berichte zurückgewiesen, dass sie wieder mit dem verheirateten Öl-Erben Balthazar Getty liiert sei. „Wir sind kein Paar“, wird sie in der „Welt am Sonntag“ zitiert. Ein kürzlich veröffentlichtes Foto, das sie mit Getty zeigt, erklärte die 27-Jährige den Angaben zufolge damit, dass sie sich mit ihrem früheren Freund zum Mittagessen getroffen habe. AP

Rupert Grint, Ron-Weasley-Darsteller in den Harry-Potter-Filmen, hat die weltweit grassierende Schweinegrippe flachgelegt. Der britische Schauspieler habe bei den Dreharbeiten zum vorerst letzten Teil der Zauberlehrlings-Saga, „Harry Potter und die tödlichen Heiligen“, mehrere Tage aussetzen müssen, teilte sein Management am Samstag mit. Mittlerweile sei Grint aber wieder von der Grippe genesen. AFP

Daniel Radcliffe, Harry-Potter-Darsteller in den Harry-Potter-Filmen, möchte gern mit einem Mädchen zusammen sein, „das vernünftig und nicht so abgedreht ist“. Das Problem: Der 19-Jährige ist zu schüchtern. „Ich bin tatsächlich nicht besonders verwegen, wenn es um Frauen geht“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Er habe eine Schwäche für Rothaarige, aber die kreischenden Teenager, die ihn verfolgen, finde er bizarr. Am 16. Juli kommt „Harry Potter und der Halbblutprinz“ in die deutschen Kinos, sieben Tage später wird Radcliffe 20 Jahre alt. Wie ein richtiger Mann fühle er sich nur manchmal. „An den Tagen, an denen ich mich nass rasiere, fühle ich mich sehr erwachsen“, sagte er. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar